Ein super Segelwochenende”
Logger/Klipper
Zeemeeuw
Nederlands Deutsch

Allein und doch zusammen...

Sie möchten zwar gerne Segeln, aber sie möchten keine große Gruppe von Freunden und Familie, sondern lieber alleine oder mit Ihrem Partner und bestem Freund? Dann sind unsere individuellen Reisen ideal für Sie! Gemeinsam mit anderen individuell reisenden Leuten oder Pärchen bilden Sie die Besatzung der Zeemeeuw. Perfekt um neue Kontakte zu knüpfen!

Beispielreise: Sie kommen Freitagabend um 20.00 Uhr an Bord der Zeemeeuw im Hafen von Harlingen.  Anschließend genießen Sie einen geselligen Abend an Bord oder sie machen noch einen kleinen Abendspaziergang durch die hübsche Stadt und zum nahe gelegenen Strand. Samstag, nach einem umfangreichen Frühstück, verlassen wir den Hafen für einen Segeltörn auf dem Wattenmeer. Auf zu der schönen Insel Terschelling (oder einer anderen Insel nach Wunsch)... Nach der spannenden Segeltour haben Sie ausreichend Zeit um in aller Ruhe das Inseldorf zu erkunden, und die Nacht verbringen Sie an Bord.
 
Am nächsten Morgen werden Sie im Hafen wach, und nach einem luxuriösen Frühstück setzen wir erneut die Segel. Vom Deck des Schiffes genießen Sie die herrliche Aussicht auf "Niederlande Wasserlande". Gegen Ende des Wochenendes nehmen wir wieder Kurs auf Harlingen, wo Sie mit neuen Erlebnissen und frischen Kontakten wieder von Bord gehen.
 
Diese Reisebeschreibung ist nur ein Beispiel von unzähligen Möglichkeiten. Wetter, Wind und die Wünsche der Gäste können für Abweichungen im Programm führen.


zeilen met de zeemeeuw schoolreisgroepsreizen zeilen schoolreiszeilen met de zeemeeuw schoolreisgroepsreizen zeilen schoolreis

Mit Segeln

Sie möchten zwar gerne über das Wattenmeer segeln, aber möchten nicht mit einer großen Gruppen von Freunden und Familie auf Tour, sondern alleine oder mit Ihrem Partner und bestem Freund?

 

Wie darf ich mir den Verlauf der Reise vorstellen? 
Der Zeemeeuw liegt im Hafen von Harlingen für Sie bereit. Nach dem Einschiffen lernen Sie die Schiffscrew und Ihre Mitreisenden kennen. Bevor es heißt: ‚Leinen los!‘ stellt der Skipper die Route vor und erhalten Sie eine kurze Segeleinweisung. Ziel sind die Wattinseln, die genaue Route hängt ab von Wind und Gezeiten. Auf allen Inseln gibt es nette Örtchen mit hübschen Läden, die zum Shoppen einladen. Machen Sie eine Fahrradtour durch Wälder und Naturgebiete. Oder Sie ziehen die Wanderschuhe an und machen einen ausgiebigen Strandspaziergang. Abends sitzen Sie im Sonnenuntergang an Deck oder vor einem Inselcafé und schlürfen ein kühles Getränk. Am nächsten Tag setzt der Skipper Kurs auf die nächste Insel, wo Sie das örtliche Museum besuchen können oder einen Strandnachmittag einlegen. Alle Wattinseln sind total abwechslungsreich und haben für nahezu jeden Geschmack etwas zu bieten. Wissen Sie, was wir unter ‚Trocken fallen‘ verstehen? Das Schiff geht im Wattenmeer vor Anker, bei Ebbe fließt das Wattenmeer weg und das Schiff steht auf dem Meeresgrund. Bei Niedrigwasser steigen wir aus und gehen eine Runde um’s Schiff spazieren. Im Meeresboden finden wir lebende Muscheln, Anemonen oder kleine Garnelen. Je nach Gezeitenverlauf können wir anschließend die Nacht am Anker draußen auf dem Meer verbringen. Mit ein bisschen Glück sehen wir bereits zum Frühstück Robben! Danach heißt es: ‚Segel hoch!‘ und auf zur nächsten Insel.

Am letzten Reisetag segeln wir zurück zum Ausgangshafen. Sie können Ihre neuen Segelkenntnisse ein letztes Mal anwenden. Nach dem Anlegen machen wir ein Gruppenfoto und lassen gemeinsam die Erlebnisse der Reise bei einem Abschlussgetränk an uns Revue passieren.

  • Segelgebiet: Wattenmeer (Ijsselmeer)
  • Abfahrtshafen: Harlingen
  • Preise :549,-
  • Ein-/ Ausschiffen: Samstag 30 juli um 12.00 Uhr, Freitag 5 aug um 15.00 Uhr
  • Aktivitäten: segeln hissen, steuern, navigieren
  • Zielgruppe: jede Altersgruppe

Brandarisrace 2010

Als der Brandaris auf Terschelling 400-jähriges Jubiläum feierte, wurde Herman Brandsma gebeten doch etwas dafür zu organisieren. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres wurde damals das erste Brandarisrace mit 50 Schiffen durchgeführt, die alle von Sponsoren gebucht waren. Heutzutage beläuft sich das Maximum der Schiffe auf 75.

 

Möchten Sie auch mit? Melden Sie sich mit einer Mail an... 

In diesem Jahr findet die Regatta von Freitagabend 15. Oktober 20.00 Uhr bis Sonntag !7. Oktober 16.00 Uhr statt.

Preis: € 160,-  Inklusiv Essen

Exklusiv Getränke und Bettdecke (zu mieten).

Klik om het venster te sluiten

 

Kontakt

Stationsplein 3
1601 EN Enkhuizen
Nederland

T. +31 228 - 31 21 33
F. +31 228 - 31 44 18
E. info@hollandsail.nl